Luftdichtungsbahn für die Dachsanierung von aussen

 

Vorteile

  • Einfache Herstellung der luftdichten Ebene: Verlegung flächig über Sparren und Dämmung
  • Trockene und sichere Bauteile durch aktiven Feuchtetransport
  • Schutz während der Bauphase: geeignet als Behelfsdeckung
  • Schnelle und sichere Verklebung durch integrierte connect-Selbstklebezonen in Bahnenlängsrichtung
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt
 

Anwendung

Einsatz als bewitterbare Luftdichtungsbahn für die Dachsanierung von aussen bei Volldämmung des bestehenden Sparrengefachs. Verlegung über den Sparren unter einer zusätzlichen Aufsparrendämmung aus Holzfaserunterdachplatten im Rahmen der Sanierungslösungen von pro clima, sowie für die freigegebenen Sanierungslösungen von Holzfaserplattenherstellern.