Armierte hydrosafe Hochleistungs-Dampfbremse für alle faserförmigen Dämmstoffe

 

Vorteile

  • Bester Schutz vor Bauschäden und Schimmel, weil feuchtevariabel mit mehr als 100-facher Spreizung
  • Testsieger bei Stiftung Warentest 4/2012
  • Dauerhaft sicher: Funktion amtlich geprüft und bestätigt
  • Sichere Winterbaustellen durch Hydrosafe-Funktion
  • Mit allen faserförmigen Dämmstoffen kombinierbar (auch Einblasdämmungen)
  • Einfach zu Verarbeiten: Dimensionsstabil, kein Spleissen oder Weiterreissen
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt
 

Anwendung

Einsatz als Dampfbremse und Luftdichtungsbahn bei allen aussen diffusionsoffenen Konstruktionen z. B. mit Unterdachbahnen (pro clima SOLITEX) oder Holzfaser- und MDF-Platten einsetzbar. Für ein hohes Bauschadens-Freiheits-Potenzial bei bauphysikalisch anspruchsvollen Konstruktionen wie diffusionsdichten Flach-/Steildächern und Gründächern. Auch bei extremen Aussenklimabedingungen wie im Hochgebirge. Weiterführende Informationen enthält die Studie „Berechnung des Bauschadens-Freiheits-Potenzials von Wärmedämmkonstruktionen in Holzbau- und Stahlbauweise".

Technische Daten / Lieferformen

  Stoff
Vlies Polypropylen
Membran Polyethylen-Copolymer
Armierung Polypropylen-Gelege
Eigenschaft Wert Regelwerk
Farbe weiss-transparent
Flächengewicht 110 ±15 g/m² SN EN 1849-2
Dicke 0,40 ±0,1 mm SN EN 1849-2
Dampfdiffusionswiderstandszahl µ 18.750 SN EN 1931
sd-Wert 7,50 ±0,25 m SN EN 1931
sd-Wert feuchtevariabel 0,25 - >25 m SN EN ISO 12572
Hydrosafe-Wert 2 m DIN 68800-2
Brandverhalten E SN EN 13501-1
Brandkennziffer 5.3 VKF
Luftdichtheit durchgeführt SN EN 12114
Höchstzugkraft längs/quer 350 N/5 cm / 290 N/5 cm SN EN 13859-1 (A)
Dehnung längs/quer 15 % / 15 % SN EN 13859-1 (A)
Weiterreisswiderstand längs/quer 200 N / 200 N SN EN 13859-1 (B)
Dauerhaftigkeit nach künstl. Alterung bestanden SN EN 1296 / SN EN 1931
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +80 °C
Wärmeleitzahl 0,17 W/(m·K)
Materialgarantie, hinterlegt ja ZVDH
Allg. bauaufsichtl. Zulassung Z-9.1-853 DIN 68800-2
CE-Kennzeichnung vorhanden SN EN 13984

Lieferformen

Art.-Nr. GTIN Länge Breite Gefaltet Inhalt Gewicht VE Gebinde
 DOP 10076 4026639011992 50 m 3 m 150 m² 18 kg 1 20
 DOP 10092 4026639011244 50 m 1,5 m 75 m² 9 kg 1 20
 DOP 10093 4026639011237 20 m 1,5 m 30 m² 4 kg 1 42
 DOP 12222 4026639122223 50 m 3 m Gefaltet 150 m² 18 kg 1 20
1: Profi-VE nicht im Anbruch lieferbar


Technik-Hotline
Hotline technique
Testsieger

Stif­tung Wa­ren­test, Heft 4/2012:
IN­TEL­LO PLUS
TES­CON VA­NA
OR­CON F

zum Test­be­richt