Mittelschwere naht- und perforationsgesicherte Unterdachbahn mit Selbstklebezonen

Vorteile

  • Maximale Sicherheit für die Konstruktion: Höchster Hagelschutz nach ETA-23/0532 und VKF mit Hagelwiderstandsklasse HW5
  • Effektive Verarbeitung: ≥14° Neigung als naht- und perforationsgesicherte Unterdachbahn ohne Nageldichtmaterial - nach ETA-23/0532
  • Sicher in der Anwendung: ≥10° Neigung nach ETA-23/0532 als Unterdach mit TESCON NAIDECK; ≥15° Neigung nach SIA 232/1 als Unterdach für erhöhte Beanspruchung ohne Nageldichtmaterial
  • Schnell wasserdicht: Mit Dichtlippe an den connect-Selbstklebezonen in Bahnenlängsrichtung
  • Flexible Bauzeitenplanung: 4 Monate Freibewitterung in der Schweiz
  • Dauerhafter Schutz: Höchste Alterungs- und Hitzebeständigkeit der Funktions-Membran
  • Sicher während der Bauphase: Für Bauzeitabdichtungen geeignet

Anwendung

Einsatz als diffusionsoffene Unterdachbahn auf Schalungen, MDF und Holzfaserunterdachplatten sowie allen Wärmedämmstoffen, inkl. Einblasdämmstoffen.

System-Kernbausteine

Erweiterung für Detaillösungen

Alternatives Produkt



Vorkonfektionierungs-Service

Der pro clima Service für Zuschnitt und Verschweissen / Verkleben von SOLITEX Unterdachbahnen

Bereits ab 50 m² Dachfläche übernimmt pro clima für Sie die Konfektionierung der SOLITEX Unterdachbahn: automatisiert, hocheffektiv, sicher dicht und zu einem fairen Preis. Das spart wertvolle Montagezeit auf der Baustelle und macht unabhängiger von den Witterungsbedingungen.