Mittelschwere Unterdachbahn

 

Vorteile

  • Flexible Bauzeitenplanung durch 4 Monate Freibewitterung
  • Sorgt für sichere Bauteile: Hochdiffusionsoffen und maximal schlagregendicht
  • Trockene Bauteile: porenfreie TEEE-Funktions-Membran transportiert Feuchte aktiv nach aussen ab
  • Dauerhafter Schutz durch höchste Alterungs- und Hitzebeständigkeit der TEEE-Membran
  • Hoher Bauwerksschutz während der Bauphase: Geeignet als Bauzeitabdichtung (DE: Behelfsdeckung)
 

Anwendung

Einsatz als diffusionsoffene Unterdachbahn auf Schalungen, MDF und Holzfaserunterdachplatten sowie allen matten-/plattenförmigen Wärmedämmstoffen (feste Unterlage > 150 kg/m³).