Fassadenbahn für Lückenschalung bis 35 mm, mit Selbstklebezonen

 

Vorteile

  • Sorgt für sichere Bauteile: Hochdiffusionsoffen und gleichzeitig maximal schlagregendicht
  • Trockene Bauteile: porenfreie TEEE-Funktions-Membran transportiert Feuchte aktiv nach aussen ab
  • Hinter Lückenschalungen nicht sichtbar: Schwarzes Vlies mit Aufdruck im Überlappungsbereich
  • Höchste Alterungsbeständigkeit und Thermostabilität dank TEEE-Membran
  • 6 Monate Freibewitterung
  • Schnelle und sichere Verklebung durch integrierte connect-Selbstklebezonen in Bahnenlängsrichtung
 

Anwendung

Einsatz als Fassadenbahn hinter geschlossenen und offenen Fassaden (Lückenschalung, bis 35 mm Lückenbreite - Schalungsbreite = mind. 3x Lückenbreite). Verlegung auf Schalungen, Holzwerkstoffplatten sowie allen matten- und plattenförmigen Wärmedämmstoffen.