Faserarmierter Dichtstoff mit feuchtevariablem sd-Wert, weiss

Vorteile

  • Zeitsparend und vielseitig verarbeitbar: sprühen mit AEROFIXX (Druckluft), streichen
  • Sichere Konstruktionen durch beste Hafteigenschaften auf allen bauüblichen Oberflächen
  • Überbrückt Risse und Fugen bis 20 mm Breite. In Kombination mit AEROSANA FLEECE auch grössere Fugen möglich.
  • Überputzbar-, überstreichbar und überklebbar mit allen pro clima Klebebändern
  • Flexibel einsetzbar sowohl im Innen- als auch im geschützten Aussenbereich durch feuchtevariablen sd-Wert
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach ISO 16000 durchgeführt

Anwendung

Einsatz als sprüh- und streichbare Dampfbrems-, Luftdichtungs- oder Winddichtungsebene bei Wand-, Decken- und Bodenanschlüssen, zum Abdichten von Durchdringungen sowie von nicht luft- oder winddichten Oberflächen, wie z. B. geschäumten Fensteranschlüssen.
Auch zur Herstellung von Bauteilanschlüssen wie z. B. Fenster, Dach, Wand, Decke und Boden, bzw. Plattenstößen von luftdichten Holzwerkplatten (z. B. OSB- oder Mehrschichtplatten). Einsatz auch als Haftbrücke zwischen Untergrund und Folgebeschichtung bzw. -verklebung. Anwendung sowohl im Innen- wie auch im geschützten Aussenbereich möglich.
Durch Faserarmierung können Fugen und Risse bis 20 mm überbrückt und abgedichtet werden. Bei grösseren Fugen AEROSANA FLEECE einlegen.

Technische Daten

  Stoff
Material modifizierte wässrige Acrylat-Polymerdispersion, faserarmiert
Eigenschaft Wert Regelwerk
Farbe weiss
Flächengewicht 200 - 400 g/m² (getrocknet), je nach Auftragsdicke und Untergrund SN EN 1849-2
Beschichtungsauftrag 0,6 - 1,4 mm Nassfilm
sd-Wert 3,5 m (bei 0,3 mm Dicke) SN EN 1931
sd-Wert feuchtevariabel 0,15 - 5,00 m SN EN ISO 12572
Brandverhalten E SN EN 13501-1
Freibewitterung 3 Monate
Wassersäule 2.000 mm SN EN ISO 811
Widerstand gegen Wasserdurchgang W1 SN EN 1928
überputzbar / überstreichbar ja und überklebbar mit pro clima Klebebändern
Dauerhaftigkeit nach künstl. Alterung bestanden
Verarbeitungstemperatur +5 °C bis +60 °C
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +90 °C (getrocknet)
Ergiebigkeit 400-800 ml/m², je nach Auftragsdicke und Untergrund (1 l ≙ 1 kg)
Trocknung ca. 6 - 48 Std. (bei 20 °C, 65% rel. Feuchte) je nach Auftragsdicke und Untergrund
Lagerung 5 °C - 25 °C, luftdicht verschlossen.