CONTEGA® IQ

An­schluss­band mit in­tel­li­gen­ter, feuch­te­va­ria­bler Funk­ti­ons­mem­bran

  • für den in­ne­ren luft­dich­ten An­schluss an Fens­ter und Türen an die Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­ebe­ne gemäss DIN 4108-7
  • für den äus­se­ren wind- und schlagregen­si­che­ren An­schluss an Fens­ter und Türen

 

Vorteile

  • Feuchtevariabler sd-Wert: Fenstereinbau mit dem gleichen Band innen und aussen
  • Dampfbremsende und luftdichte Anschlüsse von Fenster- und Türanschlussfugen im Innenbereich gemäss SIA 180, DIN 4108-7 und OE­NORM B 8110-2
  • Diffusionsoffene, winddichte und schlagregensichere Anschlüsse im Aussenbereich
  • Besonders anpassungsfähig und anschmiegsam, kann leicht in Ecken gefaltet werden
  • Vliesseite überputzbar
  • Mit Dehnfalte zur Aufnahme von Bauteilbewegungen

 

Verarbeitungshinweise

Bild­ga­le­ri­en mit Hin­wei­sen we­sent­li­cher Ver­ar­bei­tungs­schrit­te.

 

Definierter Übergang

Die Anschlüsse von Fenstern, Türen und Einbauteilen zu angrenzenden Bauteilen sind potentielle Fehlerquellen für die Winddichtheit einer Konstruktion.
Diese Übergänge sollten daher sorgfältig geplant und ausgeführt werden.
pro clima CONTEGA IQ wird auf dem Fenster- oder Türrahmen aufgeklebt. Die integrierte Dehnfalte aktiviert sich bei Bauteilbewegungen automatisch und bietet erhöhte Sicherheit gegen Abreissen. Undichtheiten, die zu Bauschäden und Schimmel führen könnten, beugt CONTEGA IQ somit optimal vor.

 

Systemprodukte

 

Anwendungsmatrix

Bit­te be­ach­ten Sie zur An­wen­dung und zu den Kom­bi­na­ti­onsmöglich­kei­ten der ein­zel­nen Pro­duk­te auch die Emp­feh­lun­gen in der ak­tu­ell gülti­gen pro cli­ma An­wen­dungs­ma­trix.